Gert Marcus und Ingolf Dahl

Porträtfilme || Regie
Herbert und Elsbeth Weichmann-Stiftung || 2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Porträt-Filme über die Brüder Gert Marcus und Ingolf Dahl

Initiative Marcus und Dahl

In Groß Borstel, der ehemaligen Sommerfrische vor den Toren Hamburgs, sind zahlreiche, teils international anerkannte Künstlerinnen und Künstler geboren, haben hier gelebt oder gearbeitet.

Diesen Künstlerinnen und Künstlern in Groß Borstel ein Gesicht zu geben, ist die Zielsetzung des Ende 2017 gegründeten Vereins Initiative Marcus und Dahl e.V. 
Die Wiederentdeckung der international bekannten Künstler Ingolf Dahl (Komponist) und Gert Marcus (Maler und Bildhauer), von denen erst 2015 bekannt wurde, dass sie als Brüder hier in Groß Borstel geboren wurden und ihre Jugend verbrachten, waren der Anstoß. Seitdem ist die Liste der Groß Borsteler Künstlerinnen und Künstler stetig angewachsen.

In Kooperation mit der Ausstellung “Flucht ins Ungewisse” anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Herbert und Elsbeth Weichmann-Stiftung hat Richard Haufe-Ahmels auch über die beiden aus dem Stadtteil Groß Borstel stammenden Brüder einen Porträt-Film hergestellt.